Schutz für Fahrgäste, Mitarbeiter und Fahrzeuge

Unsere Sicherheitsmitarbeiter sind für den Arbeitsalltag im Öffentlichen Personenverkehr (ÖPV) speziell geschult. Oftmals geraten sie in Konfliktsituationen, in denen deeskalierende Maßnahmen erforderlich sind, egal ob in Zügen, U-Bahn oder S-Bahn. Aber auch bei der Ersten Hilfe sind unsere Mitarbeiter gefragt. Schulungen und Fortbildungen zum Thema Sicherheit, Selbstverteidigung, Psychologie, Rechtskunde und Erste Hilfe sind demnach für unser Mitarbeiter selbstverständlich, um den Anforderungen des Bahn-Alltags gerecht zu werden.

Sicherheit in Bahnen immer stärker ein Diskussionsthema

In Deutschland nutzen immer mehr Fahrgäste den öffentlichen Personenverkehr. Und die Verkehrsunternehmen des ÖPV werden auch an ihrem Erscheinungsbild und Engagement für die Sicherheit der Fahrgäste gemessen.

Sicherheit zählt in allen Bereichen des Lebens zu den elementaren menschlichen Bedürfnissen. Ihre Sicherheit vertrauen Sie nicht irgendwem an. Die Aufgabe, Leib, Leben und Eigentum vor unberechtigtem Zugriff, Vandalismus, Gewalt sowie unvorhergesehenen Ereignissen zu schützen, erfordert ein Höchstmaß an Kompetenz und Vertrauenswürdigkeit.
Von den Sicherheit und Servicekräften wird sowohl die Einhaltung der Haus und Beförderungsbedingungen überwacht als auch der Fahrausweis-Prüfdienst in Verbindung mit Service und Sicherheitstätigkeiten durchgeführt. Den Fahrgästen jeder Altersklasse wird durch die ständige Präsenz das Gefühl von Sicherheit vermittelt. Ganz besonders bei größeren Veranstaltungen, wie z.B. in den Westfalenhallen Dortmund, im Signal Iduna Park oder aber auch in der näheren Umgebung sorgen wir für eine sichere An- und Abreise einschließlich Fahrgastinfo.

Die Sicherheitsexperten der GÜLICH GRUPPE analysieren Ihre Ist-Situation, befassen sich mit den für Sie und Ihrem Unternehmen relevanten Gefahren und erarbeiten individuelle, kosten- und lösungsorientierte Schutzkonzepte. Zu unserem „Standard“ zählt daher in erster Linie die Individualität.

Unsere Sicherheitspersonal wird dazu von unserem Reinigungsteam für den ÖPV unterstützt – damit die Fahrgäste nicht nur sicher fahren, sondern auch in sauberen und angenehmen Bahnen fahren können.

Mit Sicherheit an Ihrer Seite

Unsere Sicherheitsmitarbeiter sind für unterschiedlichste Aufgaben einsetzbar:
  • Fahrgastinfo/Service am Fahrgast
  • Betreuung und Lenkung der Fahrgäste
  • Fahrausweisprüfdienst
  • Durchsetzung der Haus- und Beförderungsbedingungen
  • Sicherheitsdienst
  • Fahrzeug- und Streckenbewachung
  • Präventiv zum Schutz vor Vandalismus, Sachbeschädigungen, Diebstahl, Übergriffe auf Fahrgäste sowie das Fahrpersonal
  • Begleitung von Nachtexpressen (Busbegleitung)
Ihr Ansprechpartner


Domenico Cirasola
Meister für Schutz und Sicherheit (IHK), Bereichsleiter
Tel. 02302/9470-226
dc@guelichgruppe.de